Jura Marmor Quader weiß 50

Artikelnummer: JMQW50
Kategorien: , ,
Weight: 1000 kg

290,00 (inkl. MwSt.)

Stück


Beschreibung

Jura Marmor Quader weiß 50

Gewichte pro Stein ca. 220 kg – 550 kg

Abmaße der Steine ca. Höhe 48cm – 55cm Tiefe 48cm – 58cm Länge 75-135cm

Gewicht pro m² Mauer ca. 1200 kg

Diese Großen Steinquader sind sehr beliebt.

Ihr helles Weiß und ihre Größe strahlen Ruhe und Erhabenheit aus

Diese gespaltenen Quadersteine mit den Kantenlängen von etwa 50 cm eignen sich gut als Sitzstein, Trennstein, Stufe oder als Mauerstein in einer Quadermauer.

Einfach können große Naturstein Mauern gebaut werden, da sich die großen kantigen Steine dank ihrer rechteckigen Form gut verlegen lassen. Dazu sollte einen Hydraulikbagger von mindestens 6 Tonnen Eigengewicht oder einen passenden Radlader vorhanden sein, um die großen Steine sicher setzen zu können.

Weißer Marmor ist ein besonderer Stein, hier sind nicht immer alle Größen auf Lager, greifen Sie zu, solange der Posten noch da ist!

Besuchen Sie unser Steinlager und Ausstellungsfläche, auf über 20000m² haben wir verschiedene Marmor Produkte wie Mauersteine, Blockstufen, Pflaster, Gartenplatten und mehr sowie andere Quadersteine von verschiedensten Steinsorten vor Ort.

 Weitere Eigenschaften:

  1. Sitzgelegenheit: Dieser edle Juraquader mit Höhen von etwa 50 cm eignet sich ideal als Sitzstein. Mehrere Quader lassen sich gut zu Sitzgruppen oder Sitzreihen zusammenstellen. Ideal ist es, die Quadersteine etwas in den Boden einzulassen, um eine fertige Sitzhöhe von 45 cm zu erreichen. Marmor ist ein relativ weiches Gestein, so haben scharfe Kanten ein kleineres Verletzungsrisiko. Jura Marmor lässt sich sehr gut bearbeiten. Eventuelle scharfe Stellen können einfach abgeschliffen oder plattgeschlagen werden.
  2. Mauerstein: Dieser Jurastein ist frostsicher und gleichmäßig verarbeitet, was die ideale Anordnung der Steine begünstigt und den Mauerverbund einer trocken versetzten Quadermauer sehr belastbar macht. Zudem ist die Mauertiefe entscheidend: Eine Schwerlastmauer sollte im Fußbereich mindestens ein Drittel ihrer Höhe betragen. Das bedeutet, dass eine 1,5 m hohe Mauer in der ersten Steinreihe mindestens 50 cm tief sein sollte. Hierfür sind die 50 x 50er Quader genau richtig. Sollten Sie noch höhere Mauern bauen wollen, sollten Sie sich unbedingt fachliche Hilfe holen. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat gerne zu Verfügung.
  3. Natursteinstufe extragroß: Viele der Quadersteine weisen mindestens eine recht gerade Fläche auf, die sich ideal als Trittfläche eignet. Diese Fläche sollte nach oben zeigen und der Stein mit minimalem Gefälle zum Hang gesetzt werden, um zu verhindern, dass Wasser im vorderen Bereich des Trittes stehen bleibt und gefrieren kann. Es wird empfohlen, den längsten Quaderstein als ersten zu verbauen. Im fertigen Gesamtbild wirken Garten-Treppen am elegantesten, wenn sie nach oben hin schmaler werden. Die Quader sollten hintereinander versetzt eingebaut werden. Die Steine sollten so in den Boden eingelassen werden, dass sich die Tritthöhe auf etwa 18 cm einpegelt, was eine bequeme Höhe darstellt.